Schlagwort-Archiv: Mord

Über Sport … und so

Man hatte den Spieltag. Welch blasphemischer Terminus für dieses doch fast unredlich, indelikate (undelikate) Festival der Bewegung, des Sports und des Spiels. Ja, ich komm mir fast vor wie zu alten Zeiten (also … sehr alt, nicht so was wie „gestern“), zu Zeiten von panis et circenses, Brot und Spiele. Nur ist es hier wohl eher panis cum circenses, Brot MIT Spielen, das Spiel selbst als Mittel zu Zweck der Unterdrückung, des Verdrusses und der Milderung des Pöbels Zorn! Zorn! Ja, gegen was denn? Ahja, gegen die Spiele … ;-)

Weiterlesen

Michael Jackson; homicide

Folgendes: Ich habe gerade gelesen, dass der grösste Popstar (was auch eine verkrüppelte Kuh mit rostigen Ohren erkennt) aller Zeiten nun halt doch nicht gestorben ist, sondern gestorben worden ist. Schwer zu sagen, was ich dazu sagen soll. Ich mein, Mord ist immer kacke, egal ob jetzt Gertrude Oberkrausebart oder il papa das Opfer ist. Der Corpus delicti sei ein Medikament (Propofol), das ihm in letaler Dosis intrawoauchimemr verabreicht wurde.
Mord ist in 100% aller Angelegenheiten keine Lösung, da ist auch MJ keine Ausnahme, wollt ich nur sagen.

„Die Klugheit ist stärker als die Gewalt, und die Milde mächtiger als der Mord.“

Karl May, Satan und Ischariot III, 1897, S. 466

Deine Meinung dazu?